detlevmotz.de blog . DETLEV MOTZ . de | fotoGEN – Online-Magazin für emotionale Fotografie | Infos und News aus d...

detlevmotz.de
Title: blog . DETLEV MOTZ . de | fotoGEN – Online-Magazin für emotionale Fotografie | Infos und News aus d...
Keywords:
Description: blog . DETLEV MOTZ . de | fotoGEN – Online-Magazin für emotionale Fotografie | Infos und News aus der Fotoszene | Fotowettbewerb blog . DETLEV MOTZ . de fotoGEN – Online-Magazin für emotionale Fotogra
detlevmotz.de is ranked 12561397 in the world (amongst the 40 million domains). A low-numbered rank means that this website gets lots of visitors. This site is relatively popular among users in the united states. It gets 50% of its traffic from the united states .This site is estimated to be worth $9,398. This site has a low Pagerank(0/10). It has 1 backlinks. detlevmotz.de has 43% seo score.

detlevmotz.de Information

Website / Domain: detlevmotz.de
Website IP Address: 217.160.231.146
Domain DNS Server: ns9.schlund.de,ns10.schlund.de

detlevmotz.de Rank

Alexa Rank: 12561397
Google Page Rank: 0/10 (Google Pagerank Has Been Closed)

detlevmotz.de Traffic & Earnings

Purchase/Sale Value: $9,398
Daily Revenue: $25
Monthly Revenue $772
Yearly Revenue: $9,398
Daily Unique Visitors 2,369
Monthly Unique Visitors: 71,070
Yearly Unique Visitors: 864,685

detlevmotz.de WebSite Httpheader

StatusCode 200
Content-Type text/html; charset=UTF-8
Date Sun, 14 Aug 2016 18:13:02 GMT
Server Apache

detlevmotz.de Keywords accounting

Keyword Count Percentage

detlevmotz.de Traffic Sources Chart

detlevmotz.de Similar Website

Domain Site Title
looklive.at Aktuelle Stories, Hot News und Trends aus der Bundeshauptstadt | look! - das Magazin für Wien
fotointern.ch fotointern.ch - Fotografie News und Aktuelles aus der Schweizer Fotoszene
pressearena.at pressearena.at | News und Infos aus den Tourismusregionen Tirols
couchmonauten.de ? News, Infos und Fakten aus den Weiten der VoD Galaxien...
tempelblog.de Der Tempelblog - News und Infos aus der wunderbaren Computerwelt
fotoatelier-sackwitz.de Fotografie für Hochzeit und Portr?t aus Dessau-Ro?lau
foto-neuss.de Fotograf für Portrait Dessous und Erotik Fotografie aus Neuss
orangebaby.de Baby Blog | Tipps & Infos für Schwangere und Eltern Baby Blog Tipps & Infos für Schwangere und Elt...
skype-blog.de Skype Blog - Downloads, Tipps, Infos und News
fotogen-dresden.de FotoGen Dresden | Professionelle Fotografie

detlevmotz.de Alexa Rank History Chart

detlevmotz.de aleax

detlevmotz.de Html To Plain Text

blog . DETLEV MOTZ . de | fotoGEN – Online-Magazin für emotionale Fotografie | Infos und News aus der Fotoszene | Fotowettbewerb blog . DETLEV MOTZ . de fotoGEN – Online-Magazin für emotionale Fotografie | Infos und News aus der Fotoszene | Fotowettbewerb Menü Zum Inhalt springen Home fotoGEN – das Online-Magazin fotoGEN-Wettbewerb Impressum Hervorgehobener Artikel Der August-Newsletter wurde versandt ! Hinterlasse eine Antwort Fotos, welche zum Wettbewerb eingegangen sind, wurden alle diese Woche verschickt – auch ins Ausland! Ausserdem wurde ebenfalls der Newsletter verschickt. Wer ihn nicht erh?lt, kann sich auf der rechten Seite eintragen, er bekommt ihn dann regelm??ig ca. alle 6 Wochen. Einige Newsletter kamen mit unbekannt zurück oder wurden bereits mehrmals nicht ge?ffnet. Diese Mail-Adressen wurden von mir gel?scht. Sollten Sie noch Fragen haben, bitte per Mail. Antwort kann etwas dauern, Ich bin in der n?chsten Woche sehr schwer zu erreichen! Mail: info@detlevmotz.de Dieser Beitrag wurde unter fotoGEN, Fotoszene abgelegt am 2.8.2016 von Detlev Motz. Zurück von Schottland Hinterlasse eine Antwort überraschend kam ein privates Angebot, für 5 Tage Schottland. Also mit dem Flieger am Sonntagabend nach Edinburgh und am Freitagnachmittag wieder zurück. Klar, dass Fotografen, in diesem Fall meine Frau und ich, nicht ohne Kamera auf Reisen gehen. Meine Frau mit der schweren Canon EOS 5D Mark III – Ausrüstung und ich mit der Lumix GX8 und zwei Objektiven für einen Erfahrungsbericht. Dazu die Lumix TZ 71 und nicht zu vergessen, das iPhone 5. Wir hatten das Glück, dass in Edinburgh zu dieser Zeit das Festival Fringe stattfand – 4 Wochen lang. Es ist das gr?sste Kulturfestival der Welt. Selten so gute Laune in einer Menschenmasse erlebt wie dort und zu vielen guten Fotos gekommen. Natürlich f?hrt man auch wegen Burgen, alten Friedh?fen und wegen “Shoppingm?glichkeiten”. Dafür ist aber eher meine Frau zust?ndig. Ein paar Tipps: Wenn Sie nicht schwer schleppen m?chten, als Reisekamera ist die alte, schwere SLR und DSLR eher “out”. Es sollten aber auch keine Touristenkameras sein, bei denen man anscheinend den Blitz nicht ausschalten kann – bzw. es die Leute nicht k?nnen. Blitzen ist bei so mancher Sehenswürdigkeit verboten. Wer in Edinburgh nur einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sehen m?chte, sollte mit ca. 100 bis 200 Pfund dafür rechnen. Wobei die National Gallery kostenlos ist und man staunend durch die R?ume geht. Auch ein Kindermuseum ist kostenlos und einen Besucht wert. Die Burg in Stirling und Edinburgh sind ebenfalls sehenswert. Auch unter der Woche ist aber eine Wartezeit bis zu 60 Minuten an den Kassen m?glich – je nach Burg. M?glichst viele Veranstaltungen über die Webseiten buchen – dann kommt man schneller rein! Für mich als Mittelalterfan sind natürlich auch die alten Friedh?fe interessant – hier wird einer von dem schwarzen Vogel bewacht. Ich h?tte es fast vergessen: Fotografen mit “Selfiestange” finden Sie überall – auch eine Serie wert. Dieser Beitrag wurde unter Fotoszene, Touristik abgelegt am 13.8.2016 von Detlev Motz. HAMA – ebenfalls Set mit Minilinsen für das Smartphon Hinterlasse eine Antwort Angefangen hatte es mit den Linsen von YPS, einer Jugendzeitung. Ein Beitrag der auf fotoGEN bei Facebook erstaunlich viel Resonanz hatte. Von einer anderen Firma finden Sie auf dem Blog die etwas teureren Linsen. Nachtr?glich erhalte ich eine Info von HAMA, ebenfalls über solche Linsen für das Smartphone. Das Set “3in1” ist für Smartphones und Tablets gedacht. Es erh?lt ein 180 Grad-Fisheye-, ein 0,67X-Weintwinkel- und ein Makro-Objektiv. Mithilfe des Universalobjektiv-Clips passen die die Objektive an alle Smartphones und Tablets mit einem Linsendurchmesser bis 13 mm. Im Handel ist das Set “Uni” für etwa 13 Euro erh?ltlich. Artikelnummer: 44338. Wie ich an anderer Stelle schon erw?hnt hatte, es macht Spa? mit diesen Dingern zu fotografieren – haupts?chlich im Makrobereich. Dieser Beitrag wurde am 5.8.2016 von Detlev Motz in Fotoszene, Hardware ver?ffentlicht. Schlagworte: Hama, iPhone, Linsen für das Smartphone". Profifotograf Bernd Ritschel fotografierte Hütten Hinterlasse eine Antwort Durch den pers?nlichen Kontakt zu Profifotografen, erf?hrt man manches, was ich sonst nie erfahren würde. Oder nur durch Zufall im Internet oder auf einer Buchmesse. Beispielsweise von Bernd Ritschel, den ich vor kurzer Zeit bei einer Feier von NOVOFLEX traf. Ja, er h?tte ein Buch gemacht, aber dies ginge nur um Hütten. Natürlich ist auch solch ein Buch mein Thema für fotoGEN – oder gerade deshalb. Es heisst “Sehnsuchtsorte in den Alpen” und entstand mit Autor Tom Dauer zusammen. Jetzt liegt es vor mir und es riecht noch kr?ftig nach Papier. Ich bin kein Wanderer, kein Bergsteiger und ich laufe auch nicht sonderlich gerne, aber einige der Bilder sagen mir “da m?chtest eigentlich auch mal hin”. Und ich hoffe Ihnen geht es ebenso. Aus diesem Grund stelle ich dieses neue Buch von Bernd für 39,99 Euro von NATIONAL GEOGRAPHIC in der n?chsten Ausgabe von fotoGEN genauer vor und nenne Ihnen auch einige Hütten, die mir es beim Durchbl?ttern besonders angetan haben. Info: Vor vielen Jahren hat es noch lange gedauert, bis man den Titel fotografiert auf dem Tisch hatte. Heute geht es recht schnell über das Internet. Oder man hat das Bild – nachdem der Postbote weg ist – etwas origineller auf dem Balkon fotografiert, mit dem iPhone, bearbeitet mit Snapseed. Und schon steht es auf dem Blog zur Ansicht. Dieser Beitrag wurde am 4.8.2016 von Detlev Motz in Bücher ver?ffentlicht. Schlagworte: Bernd Ritschel, fotoGEN, Hütten, Tom Dauer. Neuerscheinungen aus dem Rheinwerk-Verlag Hinterlasse eine Antwort Zwei brandneue Bücher die es in fotoGEN nicht mehr geschafft haben, will ich hier kurz erw?hnen. Für Sony A6300-Fans – und davon gibt es immer mehr – erschien jetzt das Handbuch zur Kamera mit 335 Seiten. Und solche Bücher machen mehr Sinn wie jede beiliegende Gebrauchsanweisung, die eher etwa karg daher kommen. Wenn man sie nicht zuerst aus dem Internet laden muss. 34,90 Euro Das zweite Buch hat auf den ersten Blick nichts mit Fotografie zu tun. Aber wer ein Plakat für seinen Fotoclub gestaltet, sollte wissen, was sich bei Layout und Typografie ge?ndert hat. Von Claudia Karthaus hatte ich bereits einmal ein Buch vorgestellt (Das Design-Buch für Nicht-Designer). Nicht zu viel Schrift und keine altbackene Typo ist bei einem Plakat ist schon einmal ein Anfang. Wer viele praktische Tipps m?chte, auch für das WEB oder ein ausgefallenes PDF, hier findet er sie. Erschienen bereits in der 5. Auflage und komplett in Farbe. 29.90 Euro Dieser Beitrag wurde am 3.8.2016 von Detlev Motz in Bücher, Fotoszene ver?ffentlicht. Schlagworte: Bücher, Layout, Rheinwerk, Sony, Typografie. So sehen Gewinner von fotoGEN aus! Hinterlasse eine Antwort Die drei Hauptgewinner sind entschieden – siehe auch neues FotoGEN. Sch?n war es, dass meine Frau dem Gewinner des 2. Preis, den HAMA-Rucksack “Daytour 180” pers?nlich überbringen konnte. Er wohnt im Allg?u und ist bei den Fotofreunden Wiggensbach Mitglied. Sein Motivbereich ist Konzertfotografie. Einen Bericht darüber finden Sie ebenfalls in fotoGEN. Was er und Peter Ernszt (AKV Kaufbeuren) für Konzerte fotografieren und in welcher Stadt ist recht interessant. Ich freue mich, dass er der “Au?erw?hlte” ist, denn für seine Fotografie ist dieser Fotorucksack recht praktisch. Man kann diesen auch auf den Bauch ziehen und von dort ?ffnen. Armin Greither beteiligt sich schon l?ngere Zeit beim fotoGEN-Wettbewerb und freut sich, dass seine Bilder immer besser ankommen. Vielleicht sollten Sie es, liebe Leser auch einmal versuchen. Wer auf dem Einsendekuvert angibt ” erste Beteiligung” kann sogar eines von 5 Abos von fotoGEN gewinnen. Dazu eventuell noch einen Preis, eine Urkunde oder einen Sonderpreis von AKVIS oder macphun. Dieser Beitrag wurde unter Fotoszene abgelegt am 1.8.2016 von Detlev Motz. Maximilian Mutzhas – Ausstellung in Merchweiler/Saarland Hinterlasse eine Antwort Profifotograf Maximilian Mutzhas, habe ich in fotoGEN bereits vorgestellt, ausserdem war er an einigen Jurierungen des fotoGEN-Wettbewerbs beteiligt. In früheren Zeiten haben wir gemeinsam Fotoworkshops gemacht und sind auch heute noch oft zum “zum Tratschen” beisammen. Wer ihn im Saarland kennen lernen m?chte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Er ist mit einer Ausstellung in Merchweiler. N?heres über ihn erfahren Sie auf dieser Seite Webseite >>> Dieser Beitrag wurde am 1.8.2016 von Detlev Motz in Ausstellung, Fotoszene ver?ffentlicht. Schlagworte: Maximilian Mutzhas, Merchweiler, Saarland, Stilllife-Fotograf. Jetzt das neue fotoGEN lesen! Hinterlasse eine Antwort Sie sind fotoGEN-PLUS-Mitglied und m?chten eine dieser Geschichten lesen und noch viel mehr? Dann gehen Sie jetzt auf die fotoGEN-PLUS-Seite >>> fotoGEN ist jetzt im Internet als PDF abrufbar, mit 136 Seiten! Sie sind noch nicht PLUS-Leser und m?chten fotoGEN mit 4 Ausgaben und einem Sonderheft dazu über PAYPAL buchen, für 15.- Euro? Dann haben Sie auf dieser Seite >>> die M?glichkeit. Dieser Beitrag wurde unter fotoGEN, Fotoszene abgelegt am 29.7.2016 von Detlev Motz. Vom Fishey zum Tele für das iPhone Hinterlasse eine Antwort K?nnen Sie sich noch an den Bericht auf meinem Blog aus der Jugendzeitung YPS>>> erinnern? Kleines Makro- und Weitwinkel-Objektivchen für iPhone? Noch heute macht es mir Spa? mit diesen h?chst preiswerten Linsen zu fotografieren. Ein ?hnliches System, aber natürlich mit hochwertigen Linsen, bietet jetzt diese Firma an. Kenko, ein führender Hersteller im Bereich optischen Zubeh?rs, stellt die neuen Real Pro Clips für ambitionierte Smartphone-Fotografen vor. Diese erhalten damit hochwertige Foto-Kreativwerkzeuge mit unterschiedlichen Brennweiten zum erschwinglichen Preis an die Hand. Die Kenko Real Pro Clip Vorsatzobjektive, die aus mehrfach vergütetem Hoya-Glas hergestellt und in einem Aluminium-Body verbaut werden, machen aus den filigranen Smartphone-Kameras wahre High-Performance-Tools. Das jahrzehntelange Knowhow, das Kenko im Bereich erstklassiger Konverter, Belichtungsmesser, Filter und Ferngl?ser erworben hat, wird so auch für mobile Fotografen greifbar und erschwinglich. Die Kenko-Optiken werden ganz einfach mittels einer universell designten Klemme, die über der Kamera des Smartphones, des Tablets oder des Laptops positioniert wird, befestigt und liefern eine brillante Bildqualit?t im Weitwinkel-, Tele-, Makro- und Fisheye-Format. Preise UVP Kenko Real Pro Clip Lens Wide 0,65x & Macro 39,90 € Kenko Real Pro Clip Lens Super Wide 0.4x 39,90 € Kenko Real Pro Clip Lens Fisheye 180 39,90 € Kenko Real Pro Clip Lens Tele 7x 49,90 € Dieser Beitrag wurde am 29.7.2016 von Detlev Motz in Fotoszene, Hardware ver?ffentlicht. Schlagworte: Kenko, Linsen, Smartphone. Die Welt ist ein Dorf geworden Hinterlasse eine Antwort Nach einer langen Wartezeit, am Donnerstag, an meinem Lieblingsort – der Augenklinik in München – ist heute ein ruhiger Tag. Ich kann beginnen “Aufgeschobenes” zu erledigen. fotoGEN ist fertig und wird demn?chst erscheinen. Heute aber an dieser Stelle drei Meldungen, die nur teilweise etwas mit Fotografie zu tun haben. Wie ich schon einmal erw?hnte, bin ich auch auf INSTAGRAM. Was mich dort immer wieder verblüfft, von welcher Seite man “Likes” bekommt. Man schaut nicht mehr von wem, sondern aus welcher Ecke der Welt ein Bild von einem gef?llt. Sogar die Firmen selbst – wie von diversen Apps – melden sich. Durch Zufall habe ich entdeckt, dass Panasonic und teilweise diverse Kameramarken davon, eine eigene Seite haben. Gibt man diese Angaben dazu ein, wie beispielsweise #lumixgexperience kommen auch von dort Zugriffe. Ebenso von #prisma, einem App. Die Welt rückt immer weiter zusammen. Das merke ich besonders bei INSTAGRAM. Neu erschienen ist KARFUNKEL, die Zeitschrift für erlebbare Geschichte. Nein, ich mache dafür nicht Werbung weil ich sie bezahlt bekomme, sondern weil sich diese Zeitung über die Jahre stark gesteigert hat. Wer sich für Fotos von Mittelalter-Festen interessiert, hier findet er Fachwissen. Dazu bereits jetzt seitenweise Veranstaltungen – auch von mittelalterlichen Weihnachtsm?rkten. Ja, es ist bald wieder soweit! Vorab ein Tipp für “Game of Thrones-Fans”. In der übern?chsten Ausgabe vom 1.9. geht es um die historischen Hintergründe für diese Geschichte. Zur Zeit erhalte ich zum Thema “Serien & Filme” verst?rkt Resonanz. Sie ist auf www.detlev-motz.de <<< zu finden. Aus diesem Grund werde ich dort verst?rkt auf Serien eingehen und auf ?ltere Filme, die immer noch interessant sind. Man bekommt sie jetzt ?usserst günstig bei Amazon. Anfangen werde ich mit dem Film “Die Stra?e”, der nach dem gleichnamigen Roman erschienen ist (4.- bis 7.- Euro). Ab n?chster Woche mehr Serien und Filme auf meiner genannten Webseite. Dieser Beitrag wurde unter fotoGEN abgelegt am 29.7.2016 von Detlev Motz. Artikel-Navigation ← ?ltere Artikel Newsletter-Anmeldung Vorname Nachname E-Mail * fotoGEN – bei Facebook fotoGEN Kino und Film Digitale Leinwand Serienjunkies Sponsered Link Verb?nde DVF Bayern DVF Hessen/Rheinland-Pfalz DVF Nordmark DVF Saarland DVF Westfalen DVF Bayern NEWS Selbstbestimmt Ostbayerisches Fotofestival 2016 Selbstbestimmt DVF-Journal 10/2016 Artikel suchen Suche nach: Themen Allgemeines (391) Apple (61) Ausstellung (332) Blog (14) BSW (25) Bücher (91) DVF (144) Erding (71) Facebook/Instagram (2) Film & TV (127) Filmkritiken (68) Fotoclubs (56) fotoGEN (694) Fotoszene (2.312) Fotowettbewerb (445) Hardware (195) Kalender (23) Kommentar (12) Papiere (16) Photosuisse (5) Seminare (147) Software (107) Sprüche (8) Touristik (186) TV & DVDs (20) V?AV (33) Zingst (77) Cooperation mit Letzte Kommentare Kati bei Bis auf das n?chste Jahr an der Ostsee? Detlev Motz bei Wie stark darf man Fotos bearbeiten – Kitsch, Kunst oder Dokumentation? Detlef Hinz bei Wie stark darf man Fotos bearbeiten – Kitsch, Kunst oder Dokumentation? Josef Pfiffer bei Blumenseminar: Nicht knipsen sondern Fotografieren! Meta Anmelden Beitrags-Feed (RSS) Kommentare als RSS WordPress.org August 2016 M T W T F S S ? Jul 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 Archive Archive W?hle den Monat August 2016 Juli 2016 Juni 2016 Mai 2016 April 2016 M?rz 2016 Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 M?rz 2015 Februar 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 August 2014 Juli 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 M?rz 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 September 2013 August 2013 Juli 2013 Juni 2013 Mai 2013 April 2013 M?rz 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 M?rz 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 M?rz 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 M?rz 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 August 2009 Juli 2009 Juni 2009 Themen Allgemeines Apple Ausstellung Blog BSW Bücher DVF Erding Facebook/Instagram Film & TV Filmkritiken Fotoclubs fotoGEN Fotoszene Fotowettbewerb Hardware Kalender Kommentar Papiere Photosuisse Seminare Software Sprüche Touristik TV & DVDs V?AV Zingst Info fotoGEN – das Online-Magazin Impressum fotoGEN-Wettbewerb Dieses Blog l?uft mit WordPress

detlevmotz.de Whois

Domain Name: DETLEVMOTZ.DE